Hier seht ihr die Bücher von Huby Breitscheid, die momentan veröffentlicht werden / sind. Wenn ihr die Leseprobe gesehen habt und euch das Buch gefällt, so könnt Ihr dies im Office bestellen / ordern oder buchen. Vorläufig werden die Bücher online bzw. als E-Book zu lesen sein. Ein Printausgabe ist angedacht, aber von kalkulatorischen Dingen abhängig.

Das Spruch-Buch

flotte Sprüche  &  coole Ansagen

Leseprobe  Spruch-Buch

a_a_hand_links_1

Sailors Lebensweisheiten und Philosophie für Jedermann / -frau


a_a_hand_links_1

La Hamaca

Hauptsache es dichtet

über das Buch

Seltsame Poesie und marinierte Prosa

Leseprobe  Hamaca


Plaza Atalaya

 über das Buch

Sailor`s Checkpoint,  Streetlife Verse

und andere Ungereimtheiten

Leseprobe Plaza Atalaya

a_a_hand_links_1

a_a_hand_links_1

 Plaza Sombria

über das Buch

Noch mehr Maritimes und Alltagspoesie

Leseprobe Plaza Sombria


Fibel_I.

HUBY´S  etwas andere

Maritim Fibel  I.

über das Buch

Seemannsgarn für jedermann verständlich erklärt 

                               Leseprobe Fibel I.

a_a_hand_links_1

a_a_hand_links_1

HUBY´S  noch etwas andere

Maritim Fibel   II.

über das Buch

noch mehr Maritimes  und  sprachlich Seltsames

Leseprobe  Fibel  II.

fibel_II.

 Das kleine

Törnbuch

über das Buch

a_a_hand_links_1

Kleine Einführung in das Verhalten an Bord und Fachbegriffen der Seglersprache.

Leseprobe...


Über den Autor

Huby  Breitscheid trieb sich einige Jahre als Seemann auf den Weltmeeren herum. Von Marseille bis Genua. Von Göteborg bis Danzig, von Kanada bis Chile, von New York über Karibik bis hin zur Magellan Strasse. Später segelte er als Eigner eine klassische Holzsegelyacht oder fuhr als Skipper auf Charteryachten.

Diverse kreative und handwerkliche Bereiche während seines Landlebens machten  ihn zum Allroundman. Praktische Lebenserfahrungen sammelte er u.a. als  Kunst- und Bauhandwerker, Musiker, Bau- und Projektleiter, Kneipier, Betreiber von Yachtservice und Bootsschule uvm.

Dieser Wechsel zwischen maritimer Freiheit und bürgerlichem Landleben  schärften seinen Blick für die gesellschaftlichen Zwänge. Trotzt seines  Staunens über das seltsame Treiben der Lemminge kommentiert er mit einem lachenden und einem weinenden Auge das merkwürdige Verhalten der Landratten. Kritik und beißender Sarkassmus sind dabei ebenso vorhanden wie infantiler Blödsinn. Alltagsthemen, Philosophie und Poesie vereinen  sich zum Kaleidoskop.

Bei Recherche, Verfassung und Themenwahl wurde er unterstützt von seinem  langjährigen Bruder im Geiste Heiner Hecht, der eher für die inkommode Seite zuständig ist. Was jedoch nicht bedeutet, dass Heiner keinen Humor oder Emotionen habe. Auch er ist mit Leib und Seele dem Maritimen  verbunden. Was man auf seiner Seite : my seaside unschwer lesen kann.  Viel Spaß !


Manche gezeigten Bücher von Huby und Heiner erscheinen voraussichtlich in diesem Sommer / Herbst. Da muss noch ein bißchen Lektorat und Quercheck gemacht werden, damit es auch seine Richtigkeit hat. Es wird einiges im Peildeck zu sehen sein. Anderes ist in Arbeit bzw. Planung. Bis dann...